Tangente in Kooperation mit dem India Club in Liechtenstein   Konzert in der Tangente
2017-09-10 16_34_34-Udhai Mazumdar - Home.jpg
18.11.17 / 20:30h
JAZZTAGE ESCHEN
2. KONZERT
Mahatandava -
The Dance of Death
Konzert mit Tanz
Indischer Apero von 19.30 bis 20.30 offeriert vom India Club in Liechtenstein.
Udhai MazumdarTabla, Komposition, Konzept
Suresh Kumar DubeyGesang, Harmonium
Ralph TondingSax, Bansuri
Shyam Kartik MishraKathak-Tanz
Rashmi RaturiKathak-Tanz
Sadhna NegiKathak-Tanz

Der Hindugott SHIVA ist eine der Trinitäten, ohne die die indische Mythologie, Kunst und Kultur nicht denkbar wäre. SHIVA der Zerstörer, Nataraja oder Mahakaal sind nur einige der vielen Namen, unter welchen er bekannt, bewundert und über den ganzen Subkontinent verehrt wird.

Seit Beginn aller Tanzformen ist es Ziel und Leidenschaft der Tänzer, SHIVA’s Tandava darzustellen und zu offenbaren. Es existieren zwei Formen des Tandavatanzes: Rudra Tandava und Ananda Tandava. Beide sind ausdrucksstarke Tänze, welche von SHIVA getanzt wurden und als Ursprung des Zyklus von Kreativität, Bewahrung und Zerstörung gelten. Während Rudra Tandava die gewaltige Natur darstellt, sowohl die Schöpfung als auch die Zerstörung des Universums, sogar des Todes selbst, symbolisiert Ananda Tandava Erfreuliches.

Der schönste Name, unter welchem SHIVA in der Kunstwelt bewundert wird, lautet Nataraja, Herr des Tanzes. Dieser Name beschreibt ihn als den grössten kosmischen, ekstatischen Tänzer.