Snow_Owl006_Renée Del Missier klll.jpg
24.03.18 / 20:30h
Juan García-Herreros - #4NAX
Klangwelten des Jazz, Latinjazz bis hin zu Folk- und Weltmusik.
Juan García-HerrerosKontrabass Gitarre
Nikola StanosevicKeyboards
Bertl MayerMundharmonika
Franz Oberthaler Tenor Saxophone, Klarinette, Bass Klarinette

Juan García-Herreros, auch bekannt unter seinem Künstlernamen “Snow Owl”, ist ein international erfolgreicher Musiker, zählt laut “Bass Musician Magazine” zu den TOP 10 E-Bassisten der Welt und wurde bereits mehrfach mit Gold und Bronze Medaillen der Global Music Awards, sowie mit Grammy Nominierungen ausgezeichnet. Seine überragende Virtuosität hat ihn mit zahlreichen Grammy- und Oscar-Gewinnern auf die Bühne gebracht. Für dieses Quartett hat sich die Schnee Eule ein ganz besonderes Ensemble ausgesucht und fliegt damit im Kammermusik-Stil durch Klangwelten des Jazz und Latin-Jazz bis hin zu Folk- und Weltmusik.

Der Wiener Bertl Mayer ist einer der wenigen Jazzmusiker, die es an der chromatischen Mundharmonika zur Perfektion gebracht haben. Der gefühlvolle Geschichtenerzähler, dem die punktgenau phrasierten Melodiebögen ganz leicht von den Lippen zu gehen scheinen, fasziniert immer wieder. Der aus einer serbischen Musikerfamilie stammende Nikola Stanosevic entdeckte als junger Pianist ebenfalls sehr früh seine Leidenschaft zum Jazz, die später durch Zusammenarbeiten mit vielen österreichischen und europäischen Meistern geprägt wurde. Saxofonist Franz Oberthaler schloss seine Studien am Mozarteum Salzburg und an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien ab. Nach zahlreichen New York Aufenthalten bringt er seinen musikalischen Lebensmittelpunkt nach Österreich, wo er bei unzähligen Projekten und Bands mitwirkt.