2018-10-23 15_47_19kl.jpg
04.05.19 / 20:30h
Sarah Chaksad SONGLINES
Sarah Chaksad alto sax, comp
Lisette Spinnlervoc
Hildegunn Øisethtp
Pepe Auerbcl
Stephan Plecher p
Marc Mezgolitsb
Gregor Hilbe dr

Vom Grossen zum Kleineren, vom Orchester zum Septett: Die in Basel lebende Saxophonistin Sarah Chaksad geht einen eher ungewöhnlichen Weg. Nachdem sie sowohl mit ihrem 16-köpfigen Orchestra als auch mit dem aus 15 Ladies bestehenden "International Female Musicians Collectiv IFMC" als Leaderin und mit eigenen Kompositionen für Aufsehen gesorgt hat, versammelt sie nun zwei Musikerinnen und vier Musiker um sich – eine Band mit herausragenden und auf internationalen Bühnen bekannten Persönlichkeiten.

Sarah Chaksad schreibt powervolle und gleichzeitig gefühlsbetonte Musik. Durch die ausgewählten Musikerinnen und Musiker erhalten ihre Stücke einen zusätzlichen Esprit, noch mehr Dringlichkeit, gesteigerte Lust und Intensität. Hier, wo die Individualität eine wesentlich grössere Rolle spielt und ausgeprägter zur Geltung kommt als im Orchester, in den Verwandlungen, die ihre Stücke durch diese prägenden Persönlichkeiten erfahren, bekommt Sarah Chaksads Musik Flügel: rhythmisch, melodiös und in ihren überraschenden Wendungen und Kombinationen. (Steff Rohrbach)