DSC_0016.jpg
07.06.19 / 20:30h
Amik Guerra Afrocaribbean Latin Jazz Project
Latin-Jazz
Amik Guerratp, flh, electronics
Aismar Simon Carrillop
Eduardo Penzeb
Edwin Sanzperc

Amik Guerra hat in verschiedenen Ländern gelebt, hat viel Städte bereist und viele Menschen und Kulturen kennengelernt. Die Musik war stets sein treuester Begleiter - als Brücke zwischen den Kulturen, als Kommunikationsmittel, als Entdeckungskanal, als Spielplatz für Kreativität, als Möglichkeit, Grenzen und mehr zu entdecken, als Türöffner für Neue Universen. Seine musikalische Darbietung zeigt höchste Qualität bis ins letzte Detail, eine spürbare Leidenschaft und Herzlichkeit. Der Name „Afrocaribbean Latin Jazz Projekt“ (A.L.J.P.) ist eine klare Ansage, wohin die Reise musikalisch gehen wird.

Renommierte kubanische Songs werden mit neuen Harmonien ausgestattet und neu arrangiert, zu hören gibt es Jazzstandards in afro-karibischen Farben und Nuancen. Mit fesselnden Rhythmen, reichhaltigen Harmonien und ansteckenden Melodien soll die Seele berührt werden.