QuatMGyd kleins.jpg
05.05.12 / 20:15h
The Outer String
Eine Reise durch Klangwelten ausserhalb von Dur und Moll
Werner Hasler Trompete und Elektronika
Gyda Valtysdottir Cello
Carlo Niederhauser Cello
Julian Sartorius Schlagwerk

The Outer String ist ein überraschendes Roadmovie durch das innere Kino. Die Reise führt ausserhalb von Dur und Moll durch Klangwelten, die eigenen Prinzipien folgen und bisweilen in der Luft schweben, um dann von imposanter Dynamik oder halsbrecherischem Interplay kontrastiert zu werden.
The Outer String ist verbunden mit den tonalen Ideen des frühen europäischen zwanzigsten Jahrhunderts. Sie nährt sich aus der harmonielosen modalen Improvisationskunst der arabischen Taqsim-Kultur und bewegt sich im Kreise der Freiheiten der europäisierten Afro-Amerikanischen Musik.
The Outer String mäandriert elegant und eigenständig zwischen neuer Musik, elektronischer Musik und improvisierter modaler Musik und erlaubt sich gleichsam Intellekt und Wärme ohne geistig zu verbocken.
Die polyglotte Handschrift ist aus einem Guss; gemeinsam erschaffene
Klanglandschaften und individuelle Höhenflüge zeugen von eigenständigen Persönlichkeiten, die ihren Instrumenten mehr abringen als blosses Handwerk.