120_1.jpg
26.09.12 / 20:15h
Yuri Honing Quartet
Mainstream, Avantgarde plus Yuri Honing!
Yuri Honingss, ts
Wolfert Brederodep
Ruben Samamab
Joost Lijbaartdr

Mainstream, Avantgarde plus Yuri Honing!

Honing hat mit seinem Acoustic Quartet eine Gruppe von Musikern verschiedener Generationen zusammengeführt und mit diesen eine musikalische Waffe geformt, die alle Skeptiker gegenüber dem Modern Jazz eines Besseren belehrt.

Der aktuelle ‘Penguin Guide to Jazz’ adelt Honing als ‘Hollands wichtigsten Saxophonisten‘. Tatsächlich ist er in den vergangenen Jahren in über 50 Ländern der Erde auf wichtigen Festivals aufgetreten. Er nahm rund 30 CD´s auf - u.a. mit Paul Bley, Gary Peacock, Pat Metheny und Paul Bley. Nachdem Yuri Honing jahrelang einem Chamäleon gleich immer wieder neue Erfahrungen sammelte, hat er nun all diese zu einer Aussage vereinigt: klar, leidenschaftlich, zeitnah und/oder zukunftsorientiert. Mit neuen und auch provokativen Kompositionen und einer speziellen Art Loops einzusetzen, schafft Honing einen ganz neuen Sound, auch in einer klassisch besetzten Band.

Die Jury des VPRO/Boy Edgar Award 2012 beschloss, den Komponisten und Musiker Yuri Honing auszuzeichnen - er vereint alle Qualitäten, um die wichtigste holländische Jazzauszeichnung zu erhalten. Der VPRO/Boy Edgar Award wird jährlich an einen Instrumentalisten, Komponisten, Arrangeur oder Bandleader überreicht, der im Bereich Jazz und improvisierte Musik tätig ist und sich über Jahre als aktiver, initiativer und auch originaler Musiker auszeichnet.

Sein neustes Album „True“ wurde im letzten Sommer an einen einzigen Tag zusammen mit dem Pianisten Wolfert Brederode in Berlin aufgenommen, einer vibrierenden Stadt mit reichem historischem Hintergrund. Mehr Zeit braucht Honing nicht, um ein musikalisches Statement zu hinterlassen, das längere Zeit in der internationalen Musikszene Spuren hinterlässt. “True” ist sicher das persönlichste Album, das Yuri Honing eingespielt hat. Er hat nie verschiedene Jazzstile unterschieden, denn Jazz ist nicht ein Stil, sondern eine Sprache. Pop- und Jazzmusik lässt er zu einer emotionalen und raffinierten Einheit verschmelzen: Mainstream, Avant-Garde und Yuri Honing.