Bild SPG.jpg
07.09.13 / 22:00h
Sabotage # 29 FESTIVAL
3. Konzert: Sandro Pallua Group, feat. Roger Szedalilk
Latin Jazz und Funk, ein paar knackige Swingnummern -
nur grooviges, tanzbares Zeug, das abgeht!
Sandro Pallua vib
Thomas Meier p
Roger Szedalik git
Christof Becker b
Günther Bossdr

Das Vibrafon ist die grosse Attraktion dieser neuen, vierköpfigen Jazzformation. Und mit Sandro Pallua steht ein Vibrafonist an den Mallets, der seine ganze Spielfreude über die goldenen Platten perlen lässt. Thomas Meier ist sein kongenialer Partner am Klavier – er begleitet und soliert mit seinem unerschöpflichen Einfallsreichtum. Christof Becker am Bass und Günther Boss am Schlagzeug bilden den rhythmischen Rückhalt der Band und sorgen dafür, dass es immer schön swingt und grooved. Alle Musiker sind erfahrene Jazzer, die sich locker in die Profiliga einreihen können. Ob klassische Jazzstandards, tanzbare Latin-Nummern oder funkige Tunes – diese Formation ist eine echte Perle unter den liechtensteinischen Bands.
Die Sandro Pallua Group spielt weitgehend akustisch, sie kann konzertant auftreten oder auch dezent im Hintergrund für Stimmung sorgen. Auf Wunsch lädt die Band auch gerne Gastmusiker oder Sängerinnen ein. So eignet sich diese Formation für ein breites Spektrum an Anlässen in Lounges und Jazzclubs, für Apéros, Firmenanlässe und Feiern jeder Art.