3GeRoMe_by_Martin_Moell kl.jpg
25.11.16 / 20:30h
JAZZTAGE ESCHEN
3. KONZERT
Gesing-Rohrer-Meyer
„open source music“
Klaus Gesing Bassklarinette, Sopran Saxophon
Samuel Rohrer Schlagzeug, Perkussion
Björn MeyerBass

Gesing-Rohrer-Meyer ist der Zusammenschluss dreier Musiker, die, jeder für sich, seit vielen Jahren unterwegs sind mit weltweit renommierten Formationen.

Musikalisch und konzeptuell liegt der Fokus dieses Trios auf der nahtlosen Integration von komponierten und improvisierten Teilchen. Die kleine Besetzung sorgt für größtmögliche Beweglichkeit und Variabilität im musikalischen Austausch, komponierte und frei improvisierte Formen lösen einander unmerklich ab. Die außergewöhnlich breite Klangpalette des Trios zieht ein mittlerweile längst internationales Publikum in seinen Bann. Auftritte in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Libanon und Iran haben das Trio zu einer hoch konzentrierten Formgebung der Improvisationen und Kompositionen verholfen.

Sie haben sich zusammengetan um die Grenzen zwischen Geschriebenem und Ungeschriebenem aufzuweichen. Mit großer Selbstverständlichkeit bearbeitet das Trio experimentelle Klangflächen und ansteckend konkrete Grooves. Kompositionen und Improvisationen lösen einander unmerklich ab. Ein kollektiver, selbstverständlicher Sinn für das musikalische Motiv dirigiert den mühelosen Ideenstrom dieses Trios: Einfach Musik spielen!