Tangente in Kooperation mit dem India Club in Liechtenstein   Konzert im Rathaussaal in Vaduz
Nandighosha_kl.jpg
24.11.18 / 20:00h
NANDIGHOSHA
Journey of Music beyond borders...
Konzert im Rathaussaal in Vaduz
Bijayashree Samalvocals, comp.
Bruno Steffenpiano, harmonium, comp.
Ekkehard Sassenhausensaxes
Beat Gislerbass
Robert Markdrums, perussion

Dieser Anlass ist die Eröffnung der 4. Indischen Woche in Liechtenstein, organisiert vom India Club in Liechtenstein (www.indiaclub.li) im Rathaussaal in Vaduz.
Eröffnungszeremonie und Apéro starten um 18.30
Das Ticket kostet CHF 25.- / Vorverkauf unter: info@indiaclub.li

NANDIGHOSHA ist ein 2016 gegründetes Musikprojekt der indischen Sängerin, Komponistin und Musiklehrerin Bijayashree Samal, sowie von Bruno Steffen, einem bekannten Jazzpianisten, Komponisten, Arrangeur und Musiklehrer aus der Schweiz.

"Nandighosha" bedeutet "Joy of Music" oder „ Music beyond Borders“. Es reflektiert die Bemühungen der Band, Musik für das weltweite Publikum jenseits der Stil-Grenzen zu produzieren. Verschiedene Weltmusik-Genres werden auf geschmackvolle Weise integriert, damit ein persönlicher und authentischer eigener Band-Sound entsteht.

Die Originalkompositionen von Nandighosha basieren mehrheitlich auf indischen Ragas in Verbindung mit der westlichen Harmonik des Jazz.
Ein wichtiges Anliegen der Bandmitglieder ist es, mit verschiedenen begeisterten und kreativen Musikern aus der ganzen Welt zusammen zu arbeiten.