IMG_2613klein.jpg
01.09.12 / 19:30h
Sabotage # 27: FESTIVAL
3. Konzert: Mûr
Expressiv, spannungsgeladen, verspielt. Alte analoge Sounds und elektronische Klänge.
Ramon Landolt p, rhodes, moog
Martina Berther b
Johan Wermeille dr

Improvisation und Interplay: Das Trio mûr besteht seit 2008 und spielt Kompositionen des Bandleaders Ramon Landolt. Die drei jungen Musiker haben sich an der Jazzschule Luzern kennengelernt. Und schnell gemerkt, dass Melodien, Grooves und Stimmungen bei ihrem Zusammenspiel wie von selbst zusammenfinden.
Seither hat sich mûr vom klassischen Pianotrio-Sound zu neuen Klangwelten hin entwickelt.
Ganz nach ihrem Motto „Musik wird aus dem Moment heraus kreiert“.